Erstellen Sie mit dem infra.infocenter nicht nur einfache Listen, sondern interaktive Auswertungen.

Die komplett überarbeitete Auswertung „offene Kundenaufträge“ zeigt nicht nur die noch nicht berechneten Aufträge an, sondern bietet die Möglichkeit, auf vielfältige Art und Weise mit den Kundenaufträgen zu jonglieren.

Auf einen Blick ist zu erkennen, ob Aufträge teilweise oder komplett vom Lagerbestand geliefert werden können, oder ob sie zum Liefertermin verfügbar sein werden. Nicht komplett lieferbereite Aufträge können aus der Verfügbarkeitsrechnung entnommen und Bestände somit für nachfolgende Aufträge bereitgestellt werden.

Verfügbarkeiten der Teile werden nicht wie in der Vergangenheit über die Bestandsdaten aus Teile- bzw. Lagerstamm berechnet, sondern analog zu der Ihnen bekannten Teile-Dispostionskarte (375), über die Berechnung der laufenden Summen zum Liefertermin ermittelt.

Das oft bei Kunden auftretende Problem von fehlenden und nicht hinterlegten Lieferterminen, wird in dieser Auswertung schnell erkannt. Auch zeigt die Auswertung die terminlich bereits überschrittenen Positionen an, sowie den nächsten Zugangstermin aus Einkauf und Fertigung.

Die Standard-Funktionalitäten per Doppelklick bzw. per Kontextmenü in weitere mögliche infra Module zu wechseln, die umfangreichen Filter- und Sortiermöglichkeiten, sollen hier, wie auch die vielfältigen farblichen Hervorhebungen, nur am Rande erwähnt werden.

Die Auswertung ist Bestandteil des nächsten infocenter Updates. Kunden, die bereits im Besitz der Vollversion des infocenters sind, können die Auswertung bei unserem Support vorab anfordern.

Die entsprechenden Veranstaltungen zum infra.infocenter können Sie jederzeit auf unserer Homepage einsehen (https://www.ines-gmbh.de/seminare/) oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit Ihrem Berater.

Unser Tipp zum infra.infocenter: Sehen Sie im Vorstellungsvideo auf unserer Homepage alle Möglichkeiten des infocenters in Kürze zusammengefasst.

Das infra.infocenter ist für das ERP-System infra:NET erhältlich.